Ferienwohnungen Waren Müritz

Stadt Waren Müritz

Natürlich ist das Baden in der Müritz immer noch ein Hauptgrund für einen Ausflug in die Stadt Waren Müritz. Die Stadt Waren Müritz liegt innerhalb einer reizvollen Hügel- und Seenlandschaft an der Müritz, Norddeutschlands grösstem Binnensee. Man vermutet, dass die Stadt Waren Müritz bereits Mitte des 13 Jahrhunderts gegründet wurde.
Die Stadt Waren Müritz trägt seit 1999 wieder den Titel Luftkurort und das verpflichtet. Aber auch Wanderungen und Radtouren durch die Wäldern zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten sind sehr empfehlenswert, da sie Gelegenheit bieten, die ganze Schönheit dieser herrlichen Landschaft zu bewundern im Urlaub in der Stadt Waren Müritz.
Der Stadthafen mit den alten Hafenspeichern ist besonders interessant in der Stadt Waren Müritz. Das Nachtleben der Stadt Waren Müritz ist für eine Stadt dieser Größe recht lebhaft. Sehenswert sind auch die Kirchen, das Alte Rathaus, die alte Feuerwache, das Neue Rathaus, die Löwenapotheke, der Kietzspeicher, das Müritzeum und das Weinberg-Schloß der Stadt Waren Müritz. Die Stadt Waren Müritz liegt innerhalb einer reizvollen Hügel- und Seenlandschaft an der Müritz, Norddeutschlands grösstem Binnensee.
Man vermutet, dass die Stadt Waren Müritz bereits Mitte des 13 Jahrhunderts gegründet wurde. Das Müritzeum der Stadt Waren Müritz zeigt eine aktuelle Ausstellung der Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg Vorpommern sowie ein Süßwasseraquarium unter der Herrenseebrücke mit mehr als 40 Fischarten der heimischen Binnengewässer in 24 Schaubecken. Dieser Ruf hielt sich und machte die Stadt Waren Müritz zu dem Urlaubsort, der heute so beliebt ist. Die umfangreiche Gastronomie und Touristikbranche der Stadt Waren Müritz bietet für jeden Besucher das passende während die vielseitigen Dienstleistungsgewerbe sich um Ihre Zufriedenheit bemühen.
Schon damals waren Wasser und Wald die wirtschaftlichen Grundlagen und markante Merkmale der Stadt Waren Müritz. Auf dem Dammerower Werder, der zur Stadt Waren Müritz und Gemeinde Jabel gehört, befindet sich auch ein Schaugehege für Wisente.